Gastbeitrag für „Der heiße dRat“ | Der Digitalpakt – ein richtiger Schritt Richtung Digitalisierung?

Schaut man in die deutsche Nachbarschaft stellt man fest, dass die Digitalisierung des Unterrichts dort schon sehr viel weiter vorangeschritten ist als bei uns in Deutschland. Das scheint nun auch die deutsche Bundesregierung erkannt zu haben. Nach intensiven Verhandlungen auf Bundesebene haben Bundesrat und Bundestag im Sommer beschlossen, 5,5 Milliarden Euro Weiterlesen…

Jugendrat setzt zwei wichtige Anliegen durch

Der Jugendrat hat im Rahmen der diesjährigen Haushaltsberatungen zwei wichtige Anliegen durchgesetzt. Das zeigt, dass der Jugendrat mittlerweile sehr akzeptiert ist und die Arbeit von den Kommunalpolitiker*innen im Rat der Stadt Münster wertgeschätzt wird. Schillergymnasium bekommt MuFu-Raum Am Schillergymnasium engagieren sich zahlreiche Schüler*innen seit Jahren für die Umwandlung des ehemaligen Weiterlesen…

Nein zu einer Traglufthalle!

In Münster wird seit geraumer Zeit darüber diskutiert, ob es eine Traglufthalle geben soll, die im Winter über das Freibad Coburg gespannt wird. Die Sportler*innen sind dafür, weil sie eine 50-Meter-Bahn auch im Winter nutzen wollen. Es sprechen doch auch viele Punkte gegen die Errichtung einer solchen Halle. Der Jugendrat Weiterlesen…

Verbindungsweg sanieren

Der Jugendrat hat auf meine Initiative hin beschlossen, anzuregen den Verbindungsweg zwischen Kleihorststraße und Bonhoefferstraße zu sanieren. Der Verbindungsweg zwischen den beiden Straßen führt direkt am Sportplatz des Sportvereins Blau-Weiß Aasee vorbei. Viele Kinder und Jugendliche nutzen den Weg, um zu dem Sportplatz zu kommen. Direkt an den Sportplatz grenzt Weiterlesen…